Ästhetische indirekte Restaurationen

Seminar

Ästhetische indirekte Restaurationen

Dienstag, 01. Dezember 2020
17:00 - 19:30
Dietikon ZH
2.5 Fortbildungs-stunden

Frontzähne – einfach, schnell und kompetent restaurieren

Die ästhetischen Ergebnisse der Frontzahnrestaurationen werden von mehreren Faktoren beeinflusst, unter anderem von Materialauswahl, Zementierung und dem Management von Weichgewebe.
Nach diesem Kurs sind Sie in der Lage, die richtigen Materialien anzuwenden, Korrekturen des Weichgewebes durchzuführen sowie mit einem einheitlichen, einfachen und schnellen Verfahren unterschiedliche Materialien sicher und ästhetisch zu befestigen.

Details für Fortbildung

Nummer / Name Fortbildung

390: Ästhetische indirekte Restaurationen

Gesponsert durch

Curaden AG

Datum / Zeit / Ort

Dietikon ZH

Dienstag, 01. Dezember 2020
17:00 - 19:30
Schulungscenter Curaden, Riedstrasse 12
CH-8953 - Dietikon

Empfohlen für

ZahnärztInnen

Durchführung

Melden Sie sich jetzt an! Wir informieren Sie zeitnah, sobald die definitive Durchführung bestätigt ist.

Gebühr

CHF 145.-

Falls der Kurs nicht stattfinden sollte, wird die Anmeldegebühr rückerstattet.

Inklusiv

Zertifikat und anschliessendem Apéro Riche

  • Dr.med.dent. Adham Fawzy Elsayed

    Dr.med.dent. Adham Fawzy Elsayed

    Referent

    Clinical ans Scientific, Manager Kuraray, Spezialist für Prothetik der DGPro, DG-zertifizierter Implantologe

Ihr Programm

  • Update Dentalkeramik und Zirkonoxid
  • Ästhetische Analyse und Checkliste
  • Tipps und Tricks für Frontzahnrestaurationen (Veneers, Adhäsivbrücken etc.)
  • Plastisch-ästhetische Parodontalchirurgie
  • Systematische Arbeitsschritte und Tricks bei adhäsiver Befestigung – einfache Vorgehensweise, schneller Erfolg