Lachgassedierung - die fachgerechte Awendung

Workshop

Lachgassedierung - die fachgerechte Awendung

Mittwoch, 23. Oktober 2019
09:00 - 17:00
Dietikon ZH
5 Fortbildungs stunden

Zertifizierung nach Council of European Dentists

Mit dem n20-Akademie E-Learning und einer Fortbildungsveranstaltung zum zertifizierten Lachgas-Anwender. Diese Kombination hat zum Ziel, dass Sie sich das theoretische Wissen zum Thema Lachgassedierung per E-Learning nach Ihrem eigenen Zeitplan aneignen können. Nach erfolgreichem Abschluss des Onlinekurses erhalten Sie in dieser Fortbildung alle wichtigen Informationen zur Gerätekunde mit praktischen Übungen zu Sedierung. Für die finale Zertifizierung absolvieren Sie am Ende noch einen Abschlusstest.

Das Absolvieren des E-Learnings dauert ca. 90 Minuten und ist keine Pflicht. Der Link zum E-Learning wird Ihnen nach erfolgreicher Kursanmeldung per E-Mail gesendet.

Curaden AG und die Firma Baldus Medizintechnik GmbH möchte Ihnen mit diesem Zertifizierungskurs die Möglichkeit geben, sich zu einem Lachgasspezialisten auszubilden.

Details für Fortbildung

Nummer / Name Fortbildung

313: Lachgassedierung - die fachgerechte Awendung

Hinweis

Laut CED Beschluss ist ein Zahnmedizin Studium & der Zertifizierungskurs zusammen die Freigabe um mit Lachgas behandeln zu dürfen ohne Anästhesist.

Für zahnmedizinische Fachangestellte (Begleitperson) nur CHF 85.-
Wir empfehlen die Teilnahme des Praxisteams. In der Schulung werden alle assistenzrelevanten Aspekte vermittelt.

Gesponsert durch

Curaden AG

Datum / Zeit / Ort

Dietikon ZH

Mittwoch, 23. Oktober 2019
09:00 - 17:00
Schulungscenter Curaden, Riedstrasse 12
CH-8953 - Dietikon

Empfohlen für

ZahnärztInnen, DH / PA / DA, DentalhygienikerInnen, ProphylaxeassistentInnen

Durchführung

Die Durchführung der Fortbildung ist noch nicht bestätigt. Die Fortbildung findet statt, wenn sich mindestens 6 Personen angemeldet haben.

Aktuell sind 0 von maximal 15 Plätzen besetzt.

Gebühr

CHF 925.-

Inklusiv

Zertifikat, Pausenerfrischung und Apéro riche

  • Benjamin Nüse

    Benjamin Nüse

    Referent

    Medizinproduktberater und Bereichsleiter Lachgassedierung

Ihr Programm

  • Indikatoren der Lachgassedierung
  • Pharmakologie des Lachgases
  • Anamnese und Kontraindikationen
  • Theorie und Praxis der Gerätekunde
  • Rechtliche Grundlagen
  • Arbeitsplatzsicherheit
  • Finanzen
  • Notfallmanagement
  • Hands-On: Live Sedierung
  • Abschlusstest